Termine

Das Philosophische Café im zakk findet statt einmal im Monat donnerstags, von 19:00 bis 20:30 Uhr und im Oktober in einer Sonderausgabe! von 19:00 bis 21:30:

Donnerstag, 20.06., 19:00 – 20:30 Uhr
Manchmal langt es nicht? oder: Können wir alles erreichen, was wir wollen?
Moderation: Jost Guido Freese
Eintritt ist frei.
Reservierung unter: Reservierung.zakk.de (externer link zur Homepage des zakk)
Ort: zakk, Studio, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
Info: jost@jostguidofreese.de
Anfahrt (externer link zur Homepage des zakk)
Programm-Info des zakk (externer link zur Homepage des zakk)

weitere Termine:

im Juli Sommerpause

Donnerstag, 15.08., 19:00 – 20:30 Uhr
Du machst mich irre!? oder: Wieviel Verantwortung trage ich für die Gefühle anderer?

Donnerstag, 19.09., 19:00 – 20:30 Uhr
Eigentlich bin ich ganz anders? oder: Wie werde ich der Autor meines eigenen Lebens?

Donnerstag, 10.10., 19:00 – 21:30 Uhr
Sonderausgabe! Don’t You Want Me? oder: Wie frei können wir sein in unseren Beziehungen?
Ticket-Vorverkauf 3,50 + 1,50 VVK / 5,00 Karten gibt’s beim zakk in der Kneipe oder unter (link zu externen Webseite) zakk.de

Donnerstag, 14.11., 19:00 – 20:30 Uhr
Where is My Mind? oder: Sollten wir besser den Verstand verlieren (für das gute Leben)?

Donnerstag, 12.12., 19:00 – 20:30 Uhr
With the Lights out, it’s less Dangerous? oder: Wie lernen wir mit unseren Ängsten zu leben?

Donnerstag, 16.01.2025, 19:00 – 20:30 Uhr
Nichts was mich hält? oder: Können wir nochmal ganz neu anfangen im Leben?

VonwegenSokrates Blog

Warum nur bist du so verführerisch für mich?

Zunächst fallen uns einige Beispiele ein. Da ist die italienische Handtasche, die uns zum Kauf verführt. Da ist die Idee eines Freundes, die mich verführt, mein bisheriges Vorhaben aufzugeben. Da ist ein wundervoller Mann oder eine wundervolle Frau, die mich verführt, an diesem Abend meine moralischen Vorbehalte auszusetzen. Eine Verführung bringt mich dazu, etwas zu …

Müssen wir unsere Versprechen einhalten?

Wir finden zunächst viele Beispiele für Versprechen. Da ist natürlich das Eheversprechen, das Freundschaftsversprechen, ein Versprechen zu helfen, da zu sein, etwas bestimmtes zu tun oder zu unterlassen. Häufig sind es Sätze zu anderen in der Form: Ich verspreche dir (…). Durch ein Versprechen wollen wir Vertrauen in einer Beziehung schaffen. Mit der Einhaltung von …

Von wegen Sokrates

ist das Philosophische Café im zakk in Düsseldorf. Hier werden Gespräche geführt über wichtige Fragen die das Leben so stellt. So persönlich und einzigartig wie wir sind, so unterschiedlich und divers wir uns fühlen. Eingeladen sind alle Menschen, egal wie alt sie sich fühlen oder welche Schule sie besucht haben.

Der antike Philosoph Sokrates bietet sich hier als Vorbild an, suchte er doch das vorbehaltlose und offene Gespräch mit seinen Zeitgenossen auf dem Marktplatz in Athen. Aber von wegen! In den meisten von Platon überlieferten Gesprächen wird Sokrates seinen eigenen Ansprüchen an philosophischer Redlichkeit nicht gerecht. Können wir es besser? weiterlesen

Jost Guido Freese

ist praktizierender Philosoph M.A. in eigener Beratungspraxis. Er veranstaltet Philosophische Cafés, Philosophische Salons und moderiert philosophische Gruppengespräche, externer link zur Webseite: jostguidofreese.de

Mitgliedschaften:
Internationale Gesellschaft für Philosophische Praxis e.V. (IGPP), externer link zur Webseite: igpp.org
Berufsverband für Philosophische Praxis (BV-PP), externer link zur Webseite: bv-pp.eu
Systemische Gesellschaft – Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V., externer link zur Webseite: systemische-gesellschaft.de